CBD-Blüten aus der Apotheke

CBD-Blüten aus der Apotheke

Faktencheck

  • CBD-Blüten gibt es in Apotheken nur in weiterverarbeiteter Form zu kaufen.
  • Cannabisblüten lassen sich in einigen Fällen vom Hausarzt verschreiben.
  • Die Legalität von CBD-Blüten fällt in Deutschland in eine Grauzone.

CBD-Blüten von der Hanfpflanze erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie bei ihrer Anwendung schnell eine schmerzlindernde Wirkung verschaffen können. Dadurch, dass sie mit ihrem speziellen Wirkstoff an immer größerer Bekanntschaft gewinnen, macht es den Zugang leichter als je zuvor!

Einmal aus dem Hanf gewonnen, kann das Pflanzenmaterial als Bestandteil von Tinkturen, Salben, Kapseln und vielem mehr verwendet werden – es ist also wahrscheinlich, dass für jeden etwas dabei sein könnte. Ob es CBD-Blüten von der Hanfpflanze jedoch frei in der Apotheke zu kaufen gibt und was du vor dem Kauf von CBD-Blüten wissen solltest, erfährst du in diesem Artikel!

Kann man CBD-Blüten in der Apotheke kaufen?

CBD-Blüten in Apotheken in Deutschland zu finden, kann schwierig sein, aber es ist möglich! In den letzten Jahren ist Europa für viele Nutzer, die die potenziellen Vorteile hanfbasierter Produkte nutzen wollen, ein immer beliebterer Ort geworden.

In Deutschland ist der freie Verkauf von CBD-Blüten von der Cannabis-Pflanze in Apotheken jedoch untersagt. Das liegt daran, dass es sich bei CBD-Blüten um ein unverarbeitetes Produkt handelt. In Apotheken findest du daher nur weiterverarbeitete CBD-Produkte, wie CBD-Öl mit Extrakt, Salben oder Gummibärchen.

Diese lassen sich allerdings nicht vom Arzt verschreiben. Wenn du also CBD-Blüten in Deutschland kaufen möchtest, solltest du dich vorher informieren und nach anderen Geschäften in deiner Nähe Ausschau halten, die zertifizierte Produkte anbieten.

Wie ist die Gesetzeslage?

Wenn es um die Legalität von CBD-Blüten von der Cannabis-Pflanze in Deutschland geht, lässt sich festhalten, dass sich diese in einer Grauzone befindet, da es einige gesetzliche Hürden gibt.

In Deutschland gelten CBD-Produkte als legal, wenn sie einen THC-Gehalt/eine THC-Konzentration von weniger als 0,2 Prozent enthalten und keine psychoaktiven Zustände verursachen können.

Allerdings handelt es sich bei CBD-Blüten um ein unverarbeitetes Produkt, sodass es in einer Kontrolle nur sehr schwer nachweisbar ist, dass es sich tatsächlich um Cannabidiol handelt. Aus diesem Grund gilt der Konsum in Deutschland zwar als legal, der Besitz und Anbau vom Gesetz her jedoch als illegal.

Du kannst alternativ auch auf verarbeitete Produkte wie CBD-Öl mit Extrakt oder Kapseln ausweichen. Solltest du dich dennoch für den Kauf von CBD-Blüten entscheiden, solltest du auf jeden Fall vorsichtig sein, um nicht in Schwierigkeiten zu kommen!

Wo kann ich anderweitig CBD-Blüten kaufen?

Es gibt eine Vielzahl von Online-Websites, die CBD-Hanfblüten in höchster Qualität verkaufen. Viele dieser Händler bieten nicht nur einen einen exzellenten Kundenservice, sondern versichern auch, dass ihre Produkte zu 100 % biologisch sind, was du im Vergleich zu synthetischer Ware als erstklassig ansehen kannst.

Wenn du von einer zuverlässigen Seite kaufst, werden die Produkte direkt von ihren Quellen zu dir nach Hause geliefert. Abgesehen von Online-Shops gibt es lokal auch kleine Fachgeschäfte oder Kiosks, die Blüten vom Cannabinoid CBD verkaufen, allerdings kann es sich als sehr schwierig erweisen, diese finden zu können.

Wenn du dich für einen Anbieter entschieden hast, prüfe auf jeden Fall die Angaben auf dem Etikett und vergleiche die Produktbewertungen, um ein geeignetes Produkt finden zu können.

Kann ich mir CBD-Blüten von meinem Arzt verschreiben lassen?

CBD-Blüten, auch bekannt als Hanfblüten oder Cannabisblüten, erfreuen sich sowohl bei Ärzten als auch bei Konsumenten an zunehmender Beliebtheit. Sie können in einigen Ländern vom Hausarzt tatsächlich empfohlen und verschrieben werden.

Zusätzlich zu CBD-Blüten können in Deutschland in einigen Fällen auch klassische Cannabisblüten mit Tetrahydrocannabinol (THC) verschrieben werden. Je nachdem, wo du wohnst, kann medizinisches Cannabis in staatlich zugelassenen Praxen erhältlich sein.

Dein Hausarzt kann dir auch bei der Beratung bezüglich der Einnahme von CBD-Blüten helfen. Doch legale, weiterverarbeitete CBD-Produkte kann dir dein Arzt nicht als Rezept verschreiben, da diese in Deutschland als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft werden.

Was kosten CBD-Blüten?

Viele Menschen machen sich Sorgen über die Kosten von CBD-Blüten-Produkte und zögern vielleicht, in CBD-Blüten zu investieren. Tatsächlich können die Preise für CBD-Blüten je nach Cannabissorte und Potenz stark variieren.

Im Allgemeinen können CBD-Blüten von guter Qualität zwischen 10 und 25 Euro pro Gramm kosten, wobei höherwertige Produkte in der Regel teurer sind als minderwertige. Die Preise können auch von der Verfügbarkeit einer bestimmten Blütensorte und der Menge, die du kaufen willst, abhängen.

Glücklicherweise findest du in der Regel für fast jedes Budget etwas, wenn es darum geht, CBD-Blütenprodukte zu kaufen. Wichtig ist, dass du dich im Vorfeld informierst und einen seriösen Anbieter auswählst, der dir Qualitätsprodukte liefern kann, die deinen Bedürfnissen entsprechen könnten, frei von Pestiziden und Schadstoffen sind und mit denen du beispielsweise eine schmerzlindernde Wirkung erzielen kannst.

Bei Ölen oder Salben können die Preise nochmal anders sein, allerdings sind auch diese in der Regel recht erschwinglich.

Die bekanntesten Hersteller von CBD-Blüten

Wenn du auf der Suche nach hochwertigen CBD-Blüten bist, die in Deutschland produziert werden, gibt es einige Anbieter, die häufig genannt werden. Einige bekannte Hersteller sind Frankys Farm, Endower und Bunte Blüte.

Jede dieser Marken hat einen bekannten Ruf, wenn es um den Anbau von Premium-Hanfprodukten geht. Alle ihre CBD-Blütenprodukte werden unter zertifizierten Standards biologisch angebaut und die Inhaltsstoffe und Testergebnisse sind für Kunden, die sie einsehen möchten, verfügbar.

Außerdem wird jede Sorte bei Herstellern wie Frankys Farm oder Endower mit den besten Zuchtverfahren gezüchtet und ist frei von synthetischen Verunreinigungen, Pestiziden und anderen Inhaltsstoffen. Wenn du auf der Suche nach exzellenten CBD-Blüten aus deutscher Produktion bist, liefern diese Unternehmen wahrscheinlich qualitativ hochwertige Produkte!

Der Unterschied zwischen CBD- und THC-Blüten

Eine der häufigsten Fragen, die sich Menschen stellen, wenn es um Marihuana geht, ist die nach dem Unterschied zwischen CBD- und THC-Blüten. Die Wahrheit ist, dass beide bei der Einnahme eine heilende Wirkung haben können, aber sie können den Körper auf unterschiedliche Weise beeinflussen.

THC ist vor allem dafür bekannt, dass es die Konsumenten “high” machen kann, während Cannabidiol (CBD) beim Konsum keine psychoaktive Reaktion hervorruft und sich daher hervorragend für medizinische Zwecke eignen könnte.

Beide können jedoch eine beruhigende und stressreduzierende Wirkung mit wenigen negativen Eigenschaften haben, was für diejenigen, die Gesundheit und Wohlbefinden durch eine CBD-Therapie anstreben, von großem Vorteil sein kann. Welche Blüte du wählst, hängt letztlich von deinen individuellen Bedürfnissen, der Rechtslage und den Beweggründen ab.

Fazit

Auch wenn es schwierig sein mag, CBD-Blüten in Apotheken zu finden, gibt es eine Vielzahl von Online-Shops und lokalen Geschäften, die sie verkaufen. CBD-Blüten können in einigen Ländern von Ärzten verschrieben werden und werden sowohl bei Verbrauchern als auch bei Ärzten immer beliebter.

WC#1032#MOD#16.12.2022#PUB#14.12.2022#AMK##CAT#CBD#TAG##

Die häufigsten Fragen / FAQ

Kann man CBD in der Apotheke kaufen?

Nein, CBD-Blüten können nicht in Apotheken gekauft werden. In Apotheken sind nur verarbeitete Produkte, wie Öl, Salben, Kapseln oder Gummibärchen erhältlich. Allerdings gibt es andere Alternativen.

Kann man CBD-Blüten im Laden kaufen?

Ja, du kannst CBD-Blüten in einigen lokalen Geschäften oder Kiosks kaufen. Allerdings kann es schwierig sein, sie zu finden. Du kannst sie auch online auf zuverlässigen Websites kaufen, allerdings solltest du die Preise und Bewertungen vergleichen.

Wer sollte kein CBD nehmen?

Schwangere Frauen, Personen, die bestimmte Medikamente einnehmen, oder Personen unter 18 Jahren sollten keine CBD-Produkte einnehmen. Außerdem ist es immer am besten, deinen Arzt zu konsultieren, bevor du mit einer neuen Nahrungsergänzungskur beginnst.

Was bewirkt CBD im Körper?

CBD kann durch die Interaktion mit dem Endocannabinoid-System des Körpers wirken. Je nach Menge und Art des verwendeten CBD kann es unterschiedliche positive Wirkungen haben. Unter anderem kann es dabei helfen, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren.
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ihr Feedback ist uns sehr wichtig!
  • JaNein

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Inhalte auf unserer Webseite keine Heilversprechen beinhalten und auch keine Erfolgsgarantie gewähren können. Die Inhalte dienen der neutralen Information sowie der Weiterbildung. Unsere Beiträge können, trotz sorgfältiger Recherche und prüfen aktueller Studien, keine fachliche Beratung durch einen Arzt ersetzen. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Krankheiten immer den Arzt oder Apotheker.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top
Scroll to Top