CBD-Gesichtspflege

CBD-Gesichtspflege

Faktencheck

  • CBD-Gesichtspflege kann helfen, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren.
  • Die Gesichtspflegeprodukte mit CBD können für jeden Hauttypen geeignet sein.
  • CBD-Produkte sollten auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sein.

CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol und ist eine natürliche Verbindung, die aus der Hanfpflanze gewonnen wird. CBD hat ein breites Spektrum an potenziellen gesundheitlichen Vorteilen, darunter die Verringerung von Entzündungen, die Linderung von Schmerzen und die Verbesserung der Hautgesundheit.

CBD wird vor allem mit Ölen und Tinkturen in Verbindung gebracht, aber auch als Inhaltsstoff in Gesichtspflegeprodukten und zur täglichen Pflegeroutine wird es immer beliebter.

CBD-Gesichtscremes, -Seren, -Salben und -Masken sollen die Haut beruhigen und schützen und können bei bestimmten Hautproblemen wie Akne, feinen Linien und Trockenheit eingesetzt werden. Wenn du nach einer natürlichen Möglichkeit suchst, deine Hautpflege zu verbessern, sind CBD-haltige Produkte vielleicht eine Überlegung wert.

Anwendung von CBD-Gesichtspflege

CBD wird in der Schönheitsbranche immer beliebter, und das aus gutem Grund. CBD-Öl ist bekannt für seine entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften, die sich positiv auf die Haut auswirken können.

CBD-Gesichtspflegeprodukte können dazu beitragen, zu Akne neigende Haut zu beruhigen, Rötungen und Entzündungen zu reduzieren und sie mit Nährstoffen und Feuchtigkeit zu versorgen. Bei topischer Anwendung kann CBD-Öl auch dazu beitragen, feine Linien und Fältchen zu reduzieren.

Außerdem sind CBD-Gesichtspflegeprodukte in der Regel nicht komedogen, das heißt, sie verstopfen die Poren nicht. Daher sind sie eine gute Wahl für Menschen mit empfindlicher oder zu Akne neigender Haut.

Wenn du CBD in deine Pflegeroutine einbauen möchtest, solltest du ein paar Dinge beachten:

  1. Achte darauf, ein Produkt zu wählen, das für die Anwendung im Gesicht geeignet ist.
  2. Beginne mit einer kleinen Menge des Produkts und erhöhe sie je nach Bedarf.
  3. Trage das Produkt auf die saubere, trockene Haut auf.
  4. Sei geduldig – es kann einige Wochen dauern, bis du bei regelmäßiger Anwendung spürbare Ergebnisse siehst.

Inhaltsstoffe von CBD-Gesichtspflege

Zu den typischen Inhaltsstoffen von Gesichtspflegeprodukten gehören:

  • CBD
  • Hanföl der Hanfsamenöl
  • Aloe Vera
  • Vitamin E
  • Teebaumöl

Cannabidiol

CBD-Gesichtspflegeprodukte werden in der Regel aus CBD-Isolat hergestellt, das kein THC enthält. Das kann sie für Menschen aller Altersgruppen sicher machen und stellt sicher, dass sie keine psychoaktiven Wirkungen haben.

Hanfsamenöl

CBD-Hanfsamenöl ist ein Inhaltsstoff in Gesichtspflegeprodukten, der viele Vorteile für die Haut haben kann. Hanfsamenöl ist reich an essentiellen Fettsäuren, die wichtig für die Aufrechterhaltung der Barrierefunktion der Haut sein können. Das bedeutet, dass es dazu beitragen kann, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Feuchtigkeitsverluste zu verhindern.

Außerdem kann Hanfsamenöl eine gute Quelle für Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren sein, die entzündungshemmende Eigenschaften haben können. Dies kann dazu beitragen, Rötungen und Irritationen zu reduzieren. CBD-Hanfsamenöl ist außerdem reich an Antioxidantien, die die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen können. Diese Eigenschaften können CBD-Hanfsamenöl zu einem idealen Inhaltsstoff für Gesichtspflegeprodukte machen.

Aloe Vera und Teebaumöl

Aloe Vera und Teebaumöl sind natürliche Inhaltsstoffe, die oft in Gesichtspflegeprodukten enthalten sind. Aloe Vera soll viele Vorteile für die Haut haben, darunter

  • Verringerung von Entzündungen
  • Linderung von Hautkrankheiten wie Akne, Schuppenflechte und Ekzemen
  • Verringerung von Rötungen und Reizungen
  • feuchtigkeitsspendend
  • soll helfen, das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien zu reduzieren
  • soll die Haut vor Schäden durch freie Radikale schützen

Vitamin E

Vitamin E ist ein wichtiger Bestandteil von Gesichtspflegeprodukten und Salben, weil es helfen kann, die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Es ist ein starkes Antioxidans, das helfen kann, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren. Vitamin E kann auch dabei helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Wundheilung zu fördern.

Arten von Gesichtspflege

Es gibt eine Vielzahl von CBD-haltigen Gesichtspflegeprodukten auf dem Markt, die von Gesichtsölen bis hin zu Gesichtsmasken reichen. Dies sind verschiedene Arten von CBD-Gesichtspflegeprodukten:

Reinigung

CBD-Reinigungsprodukte sind Gesichtspflegeprodukte, die zur Reinigung der Haut dienen. Sie sind in der Regel ein Schaum, ein Gel oder eine Flüssigkeit und werden wie andere Reinigungsmittel auf das Gesicht aufgetragen. CBD-Reinigungsprodukte entfernen Schmutz, Öl und Make-up von der Haut. Sie können auch dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren und zu Akne neigende Haut zu beruhigen.

Tages- und Nachtcreme

Eine CBD-Tages- und Nachtcreme ist ein Gesichtspflegeprodukt, das zur Befeuchtung der Haut verwendet werden kann. Sie wird jeweils morgens und abends auf das Gesicht aufgetragen. CBD-Tages- und Nachtcreme kann dabei helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen. Außerdem kann sie auch Entzündungen lindern und zu Akne neigende Haut beruhigen.

Augencreme

CBD Augencreme ist ein Gesichtspflegeprodukt, das die Haut um die Augen mit Feuchtigkeit versorgen und schützen kann. Sie wird jeweils morgens und abends auf die Haut aufgetragen. CBD-Augencreme hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen.

Anti-Aging-Pflege

CBD Anti-Aging-Pflege ist ein Gesichtspflegeprodukt, das helfen kann, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren. Sie wird jeweils morgens und abends auf die Haut aufgetragen. CBD Anti-Aging-Pflege kann helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu schützen. Sie kann auch Entzündungen lindern und zu Akne neigende Haut beruhigen.

Wimpernserum

Das CBD Wimpernserum ist ein Gesichtspflegeprodukt, das dazu beitragen kann, das Aussehen der Wimpern zu verbessern, indem es sie mit Feuchtigkeit versorgen und schützen kann. Außerdem kann es das Wachstum der Wimpern fördern. Es wird jeweils morgens und abends auf den Wimpernkranz aufgetragen.

Serum fürs Gesicht

CBD-Gesichtsöle oder -Seren werden in der Regel vor dem Schlafengehen aufgetragen und man lässt sie über Nacht einwirken, damit die Haut das Öl aufnehmen und von den Vorteilen profitieren kann. Es kann dein Hautbild nachweislich verbessern.

Gesichtsmasken

Gesichtsmasken hingegen werden in der Regel nur für kurze Zeit (15 – 20 Minuten) aufgetragen und dann abgewaschen. Diese Art von Gesichtspflege kann die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und nähren, während sie gleichzeitig antioxidativ und entzündungshemmend wirken können.

Gesichtspflege nach Hauttyp

Es gibt sehr viele verschiedene Produkte von Gesichtspflege mit Cannabidiol. Wähle die Creme aus, die auf deine Bedürfnisse am besten zugeschnitten ist:

Wenn du normale Haut hast…

CBD-Gesichtscreme für normale Haut kann z.B. Vitamin C enthalten, dies kann dabei helfen, deinen Teint nicht mehr müde und fahl aussehen zu lassen. Einen leichten Anti-Aging-Effekt kannst du mit Produkten mit Hyaluronsäure und Aloe Vera erzielen. Viele Produkte enthalten auch einen Sonnenschutzfaktor, der deine Haut zusätzlich schützt.

Wenn du fettige Haut hast…

CBD-Gesichtspflegeprodukte für fettige Haut sollten leicht sein und keine aggressiven Chemikalien enthalten. CBD kann sich nachweislich positiv auf die Talgproduktion auswirken und kann zu einer Regulierung beitragen. Inhaltsstoffe wie Aloe, Bisabolol (aus Kamillenöl gewonnen) und Dexpanthenol können diese Wirkung unterstützen.

Wenn du trockene Haut hast..

CBD-Gesichtspflegeprodukte für trockene Haut sollten hochkonzentriert sein und Inhaltsstoffe enthalten, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Zusätzlich zu CBD kann Bio-Hanföl, Ringelblumen-Extrakte und Kakaobutter die Wirkung unterstreichen. Halte Ausschau nach CBD-Produkten, die speziell für trockene Haut entwickelt wurden.

Wenn du empfindliche Haut hast..

CBD-Gesichtspflegeprodukte für empfindliche Haut sollten frei von aggressiven Chemikalien und Duftstoffen sein. Halte Ausschau nach CBD-Produkten, die speziell für empfindliche Gesichtshaut entwickelt wurden. Mandelöl und Avocadoöl können wertvolle Inhaltsstoffe dafür sein.

Wenn du zu Akne neigende Haut hast.

CBD-Gesichtsprodukte für zu Akne neigende Haut sollten frei von aggressiven Chemikalien und Duftstoffen sein. Halte Ausschau nach CBD-Produkten, die speziell für zu Akne neigende Haut entwickelt wurden, diese enthalten Cannabidiol meist höher dosiert. Auch in Kombination mit kolloidalem Silber können sie eine starke Waffe gegen Pickel sein.

Wenn du reife Haut hast….

CBD-Gesichtsprodukte für reife Haut sollten reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Inhaltsstoffen sein (z.B. Polyphenole und Hyaluronsäure). Dies führt zu mehr Vitalität in deinem Hautbild. Halte Ausschau nach CBD-Produkten, die speziell für reife Haut entwickelt wurden und dir ein geschmeidiges Hautbild verschaffen.

Auch bei schwerwiegenden Hautproblemen, wie Neurodermitis oder Schuppenflechte können Pflegeprodukte mit Cannabidiol helfen.

Welche Wirkung kann CBD auf die Gesichtshaut haben?

Cannabidiol kann verschiedene Wirkungen in Bezug auf die Gesichtspflege haben:

  • Antibakteriell: Eine Möglichkeit, wie CBD-Gesichtspflege antibakteriell wirken kann, ist die Verwendung von CBD in Verbindung mit anderen Inhaltsstoffen, die antibakterielle Eigenschaften haben. Honig ist zum Beispiel ein natürliches antibakterielles Mittel. Ein CBD-Gesichtspflegeprodukt auf Honigbasis kann also helfen, Bakterien auf der Haut abzutöten.
  • Entzündungshemmend: CBD-Öl ist für seine entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt und kann daher bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Akne und Ekzemen eingesetzt werden. CBD-Öl kann auch dazu beitragen, das allgemeine Erscheinungsbild deiner Haut zu verbessern, indem es Rötungen und Entzündungen reduzieren kann.
  • Beruhigend: Es gibt viele Möglichkeiten, wie Gesichtspflege die Haut beruhigen kann und ein ebenmäßiges Hautbild schaffen kann. Eine Möglichkeit besteht darin, die natürliche Feuchtigkeit der Haut zu bewahren. Dadurch wird die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, was trockene oder gereizte Haut beruhigen kann. Eine weitere Möglichkeit, wie Gesichtspflege die Haut beruhigen kann, sind entzündungshemmende Eigenschaften. Dadurch können Entzündungen und Irritationen reduziert werden, was zu einem ruhigeren und angenehmeren Teint führen kann.
  • Antioxidativ: Die Antioxidantien in der Gesichtspflege können die Haut vor Schäden schützen. Dies geschieht durch die Neutralisierung schädlicher Toxine und Schadstoffe, die die Haut schädigen können. Auf diese Weise kann es dazu beitragen, dass die Haut jünger und strahlender aussieht.

Du kannst die Wirkung von CBD-Gesichtspflege erhöhen, wenn du ein paar Tropfen Hanf-Öl in die Pflege tropfst.

WC#1432#MOD#17.11.2022#PUB#17.11.2022#AMK##CAT#CBD#TAG##

Die häufigsten Fragen / FAQ

Was bewirkt CBD in Gesichtscreme?

CBD in Gesichtscreme kann helfen, Entzündungen zu reduzieren, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie vor der Sonne zu schützen. Es kann auch helfen, die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren.

Was bewirkt CBD in Kosmetik?

CBD- und Hanf-Öl können eine entzündungshemmende Wirkung haben, sie können dabei helfen, Akne, Ekzeme, Psoriasis und trockene Haut zu beseitigen. Die enthaltenen Antioxidantien können dem Alterungsprozess entgegenwirken und die Hautzellen schonen.

Ist CBD in Kosmetik erlaubt?

Solange du Cannabinoid-Extrakt nur aus Hanfpflanzen verwendest und der gesetzliche Grenzwert von 0,2 % an Tetrahydrocannabinol (THC) nicht überschritten wird, ist CBD in Kosmetik in Deutschland legal.

Wie verwendet man eine CBD-Creme?

Entscheide, welche CBD-Creme für deinen Hauttyp am besten geeignet ist - fettig, trocken, empfindlich oder zu Akne neigend und befolge die Anweisungen auf der Verpackung der CBD-Creme.
  • Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen? Ihr Feedback ist uns sehr wichtig!
  • JaNein

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Inhalte auf unserer Webseite keine Heilversprechen beinhalten und auch keine Erfolgsgarantie gewähren können. Die Inhalte dienen der neutralen Information sowie der Weiterbildung. Unsere Beiträge können, trotz sorgfältiger Recherche und prüfen aktueller Studien, keine fachliche Beratung durch einen Arzt ersetzen. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Krankheiten immer den Arzt oder Apotheker.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top